Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schnittstelle>> Wochenblatt

März 23

Martin Hiller –

Mantra Marien: Installation für drei Gitarren und einen rotierenden Graphitstift
Im Herbst 2017 produzierte die Klanginstallation „Mantra Marien“ von Martin Hiller in der Marienkirche in Greifswald kontinuierlich Musik und Grafik. Die autarke Audio-Installation für drei Gitarren und Graphitstift generierte über mehrere Wochen in jedem Moment Klänge sowie ein, sich stetig formendes grafisches Gebilde.
Die Gitarren wurden durch ein, an einem langsam rotierenden Motor angebrachten Plättchen zum Klingen gebracht. Zeitgleich zeichnete ein, am selben Motor kreiselnder Graphitstift eine monochrome Grafik auf einen in der Mitte des Apparates angebrachten Papierträger.
Die Klanginstallation war Teil der Ausstellung „heute mir, morgen dir; hodie mini, cras tibi“ in der großformatige Graphitfrottagen der Grabplatten in der Marienkirche gezeigt wurden. Die Audio-Installation „Mantra Marien“ näherte sich dem Thema von Zeit, Vergänglichkeit, Abrieb und Entstehung von Artefakten in Form eines autarken Aufbaus, für automatische Klänge und Grafik. Die entstandene Graphitstiftzeichnung vom Format 27 x 37 cm erhielt den Titel „Mary, Mary, So Rotary (No. 1)“ .

Details

Datum:
März 23