Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kai Grehn #2

Mai 6

Walt Whitman

CHILDREN OF ADAM. KINDER ADAMS“

Aus dem Amerikanischen von Kai Grehn
© Kai Grehn/ edition GALERIE VEVAIS, 2005

Aufs neue steigt zum Garten die Welt empor
Aufs neue steigt zum Garten die Welt empor,
Präludium für potente Paare, Töchter und Söhne,
für die Liebe, Leben ihrer Leiber, Sinn und Sein;
und siehe meine Auferstehung wundersam vom Schlaf;
in großem Schwung der Zyklen Wiederkehr hat mich zurückgebracht,
liebestrunken, gereift, ist alles schön für mich, alles wunderlich,
meine Glieder, von zitternden Flammen fortwährend durchspielt, aus Gründen gar wunderlich;
das Dasein betrachte, durchdringe noch immer ich,
im Einvernehmen mit dem Jetzt, im Einvernehmen mit der Vergangenheit,
an meiner Seite Eva oder mir folgend,
oder sie vor mir, und ich folge gleichfalls ihr.

TO THE GARDEN THE WORLD
TO the garden the world anew ascending,
Potent mates, daughters, sons, preluding,
The love, the life of their bodies, meaning and being,
Curious here behold my resurrection after slumber,
The revolving cycles in their wide sweep having brought me again,
Amorous, mature, all beautiful to me, all wondrous,
My limbs and the quivering fire that ever plays through them, for reasons, most wondrous,
Existing I peer and penetrate still,
Content with the present, content with the past,
By my side or back of me Eve following,
Or in front, and I following her just the same.

Eine Hörspielproduktion basierend auf dem Gedichtzyklus „CHILDREN OF ADAM. KINDER ADAMS“ wurde veröffentlicht bei Hörbuch Hamburg inkl. einer kompletten Lesung der Whitman-Gedichte von Iggy Pop:

Details

Datum:
Mai 6