Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SCHNITTSTELLE >>Wechselwirkung #6

Oktober 24 @ 17:05 - 18:30

Erwachen zwischen „Glatt und Rau“-

Vortrag und Gespräch mit Dr. Tanja Täubner (Lehrerin für Geschichte/Ethik an einer Freien Waldorfschule)

Der Vortrags- und Gesprächsabend wird zwei Beispielbiografien – Sophie Scholl und Joseph Beuys – ins Zentrum stellen. Beide sind Vertreter einer Kriegsgeneration; wohingegen die eine an einer allzu rauen, der andere später an einer allzu glatten gesellschaftlichen Umwelt menschlich erwacht. Ausgehend von beiden Lebensläufen werden wir uns fragen: Wie kann eine individuelle Lebenskunst jenseits von „Glatt und Rau“ gelingen?

Ort: Rudi-Arndt-Platz. 1, Neustrelitz HBF, Empfangsgebäude Nord

Eintritt 3 Euro; Anmeldung erbeten – begrenzte Sitzplatzzahl, Tel.: 0163 500 80 58

 

 

Wegen geltender Hygienevorschriften bitten wir für die Vorträge um telefonische Anmeldung unter 03981 -256040 
oder per Mail an: info@schnittstelle-neustrelitz.de

 

 

Details

Datum:
Oktober 24
Zeit:
17:05 - 18:30

Veranstaltungsort

Schnittstelle
Neustrelitz Hbf, Rudi-Arndt-Platz 1
Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern 17235 Deutschland
+ Google Karte anzeigen