Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bienenarchitektur: 8 mm

September 29

bee space
Der Pastor Lorenzo L. Langstroth entdeckte im Jahr 1851 den „Bienenabstand“ (bee space). Dieser ca. 8 mm (+/- 2 mm) große Raum wird von den Bienen weder mit Bienenwachs verbaut, noch mit Kittharz abgedichtet. Hierdurch konnte Landstroth mobile, frei hängende Rähmchen bauen, mit denen die Imker einfach hantieren konnten. Er bereitete damit den Weg zur modernen Imkerei.
Informationen zum Langstroth-Rähmchen finden sich auf der Seite der magazinimker:
http://www.magazinimker.de/Magazin-Beuten/Information-fuer-Neu-bzw-Jungimker/Beespace-mittlerer-Bienenabstand/
Wie nimmt die Biene wohl diese 8 mm wahr?
(CM)

Details

Datum:
September 29